Gespräch im Bayerischen Landtag

Am 27.Mai 2015 wurde die AVBS zu einem Gespräch in den Bayerischen Landtag von der Fraktion der Grünen, explizit von Herrn Thomas Gehring (MdL) und Frau Rosi Steinberger (MdL) eingeladen. Meine Kolleginnen Frau Manuela Meilinger und unsere freie Mitarbeitern Frau Brigitte Bachstein haben mich bei diesem Termin begleitet.

Insbesondere ging es um die Themen:
    -    Qualifizierung im Schulsekretariat
    -    Befristete Arbeitsverträge
    -    Leistungsprämie
    .    angemessene Bezahlung
    -    Unterstützung der Situation in Bezug auf Schüler aus dem Ausland (Dolmetscherpool,etc.)
    -    Fortbildungen für Sekretärinnen - Inklusion


 
Wir konnten alle unsere Wünsche anbringen und stießen auf unglaublich großes Verständnis. Die Fraktionsmitglieder waren uns gegenüber sehr aufgeschlossen und versicherten uns sich der Sache anzunehmen. Was dabei raus kommt werden wir sehen..... Nichts desto trotzsind wir wieder einen kleinen Schritt, in Sachen Interessensverwirklichung weiter gekommen und es stehen wieder einige AVBS Tassen mehr in den Räumen des Bayerischen Landtags mit dem Hintergrund, wenn alle Landtagsmitglieder eine Tasse von uns auf dem Schreibtisch haben, dann haben wir es geschafft und alle kennen uns..!!!

 

In diesem Sinne

Anneliese Karl, Landesvorsitzende der AVBS